Gemeinde

Seddiner See


Regionale Beratungszentren in Potsdam Mittelmark


Der Einstieg in alle möglichen sozialen Unterstützungsleistungen ist für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises in den 4 regionalen Beratungszentren (in Teltow, Werder (Havel), Bad Belzig, Brandenburg an der Havel) über die trägerneutrale Allgemeine soziale Beratung möglich.

Sie finden umfangreiche Beratung und Unterstützung für mögliche Ansprüche bei

  • Hilfen zum Lebensunterhalt (Kindergeld, Unterhaltsvorschuss, Arbeitslosengeld I und II, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe usw.),
  • Hilfen bei Schulden oder Auswirkungen von familiären Trennungssituationen,
  • Hilfen zum Wohnen (Wohngeld, Kosten der Unterkunft, Wohnraumsuche usw.),
  • Hilfen zur Gesundheit (z.B. zur Krankenversicherung, Ansprüchen bei Unterstützung zur Eingliederung von Menschen mit Behinderung oder die davon bedroht sind, Einstieg in die Hilfen zur Pflege oder bei Demenz) und
  • Hilfen zur Integration bei Zuwanderung nach Deutschland.

Gemeinsam mit den Beraterinnen und Beratern werden die geeigneten Antrags-möglichkeiten, um Ihr spezielles akutes soziales Problem zu lösen, gesucht. 

Die Fachkräfte vor Ort unterstützen bei behördlichen Angelegenheiten und leisten Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen.

Weitere Information finden Sie unter

https://www.potsdam-mittelmark.de/de/bildung-soziales/beratung-und-unterstuetzung/regionale-beratungszentren/