Am 05. Dezember 1993 schlossen sich im Zuge der Kommunalwahlen die vormals selbstständigen Gemeinden Kähnsdorf, Neuseddin und Seddin, trotz ihrer unterschiedlichen Geschichte, Entwicklung und Strukturen freiwillig zusammen und bildeten die Gemeinde Seddiner See, wobei der Große Seddiner See als Namensgeber diente, denn alle drei Gemeindeterritorien grenzen an dieses größte Gewässer der Umgebung.

Das Wappen versinnbildlicht den Zusammenschluss von Kähnsdorf (Kahn), Neuseddin (Lokomotivtreibrad) und Seddin (Fisch).

Die Gemeinde liegt inmitten von Wald, Wiesen, Seen und Feldern und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn) sowie mit dem Auto über die Autobahn A 10 und die B 2 zu erreichen.

Der Weg nach Potsdam und Berlin ist nicht weit.  Wer aber vornehmlich Ruhe und Entspannung sucht, ist bei uns bestens aufgehoben.

Aber unsere Gemeinde ist nicht nur für Urlauber und Tagestouristen interessant, es lebt, wohnt und arbeitet sich auch gut bei uns.

Ich möchte  noch nicht zu viel verraten, sondern Sie neugierig machen und zu einem Besuch unserer Internetseiten einladen.

 

Axel Zinke

Bürgermeister

Aktuelles
Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin bzw. des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Gemeinde Seddiner See
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin bzw. des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Gemeinde Seddiner See
Wahlbekanntmachung gem. § 42 Brandenburgische Kommunalwahlverordnung (BbgKWahlV) für die Wahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin bzw. des hauptamtlichen Bürgermeisters der Gemeinde Seddiner See am 24.09.2017 sowie für die eventuell notwendig werdende Stichwahl am 08.10.2017
Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl des 19. Deutschen Bundestages
Link für die Beantragung eines Wahlscheines und der Briefwahlunterlagen für beide Wahlen
Wahlbekanntmachung über die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag
Bekanntmachung über die Durchführung eines Volksbegehrens „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“
Antrag auf Erteilung eines Eintragungsscheins für das Volksbegehren "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen"

Mehr zum achtstreifigen Ausbau der A 10/Berliner Ring zwischen AD Potsdam und AD Nuthetal, zur Verkehrsführung und aktuellen Einschränkungen finden Sie unter der Projektseite der DEGES.

Bekanntmachung zur Durchführung der Sprachstandsfeststellung bei Vorschulkindern in der Gemeinde Seddiner See (für Kinder die 2017 schulpflichtig werden)

Schließzeiten der

Kindertagesstätten 2017

Bekanntmachung  über eine Schließzeit am 18.10.2017 aus betrieblichen Gründen
Veranstaltungen
„Kommunalfinanzen in kleineren Gemeinden im Land Brandenburg –
Bedeutung der freiwilligen Haushaltssicherung“ am 15. Juli 2017 in der Heimvolksschule

DORV Zentrum mit Dorfladen Seddin


Netzwerk Neue Nachbarn - für Flüchtlinge in der Gemeinde Seddiner See


Bekanntmachung möglicher Widerspruch Adressenweitergabe

Antrag auf Eintragung einer Übermittlungssperre

Information zum SEPA-Lastschriftmandant

Einzugsermächtigung SEPA-Basis-Lastschriftmandant